WInd SOnne WASser funktioniert – Neue Energien

Energiedetektive übernehmen Sie! (3. – 4. Klasse)

Wer kennt sich am besten mit Fragen zu regenerativen Energien aus? Wer macht mehr Strom: Wind, Wasser oder Sonne? Wie kann man Strom sparen? Antworten auf diese und mehr Fragen sollen im Zuge einer Energierallye gefunden werden und für einen bewussteren Umgang mit diesem Thema sorgen.

Ran an die Arbeit – die Zukunft der Energiegewinnung! (5. – 7. Klasse)

Mithilfe einzelner Brennstoffzellen sollen die einzelnen Gruppen erfahren, welche Möglichkeiten der Stromerzeugung und -speicherung es gibt und wie viel Arbeit die Erzeugung von Energie kostet. Ergänzende Fragen zum Thema regenerative Energien sorgen für eine Sensibilisierung im Umgang mit Strom.

Rallye unter Strom (8. – 10. Klasse)

Zum einen soll im Zuge einer Energierallye in einzelnen Gruppen möglichst viel Energie produziert und gespeichert werden, zum anderen sollen sich die Teilnehmer kritisch und differenziert mit den Themen Energie und Klima auseinandersetzen. Welches sind die Vorteile von regenerativen Energien und gibt es auch Nachteile?

Hinweis: Für die Unterrichtseinheiten „Neue Energien“ sollten grundsätzlich drei Unterrichtsstunden (135 Minuten) eingeplant werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail, in beiden Fällen ist sie verbindlich. Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung ab. Andernfalls müssen wir leider eine Gebühr in Höhe von 25,00 EUR erheben.

Mo – Fr: 8:00 – 13:00 Uhr
Telefon: 05222 797151
E-Mail: umweltzentrum@badsalzuflen.de

Die Angebote finden grundsätzlich draußen statt. Bitte achten Sie bei Ihrem Besuch auf dem Wetter angepasste Kleidung.

Das Angebot findet nur von Frühling bis Herbst statt!

Weitere Angebote für Schulen & Kindergärten

Angebotsdetails

Kosten für die Unterrichtseinheiten pro Kind/Schüler (Mindestbeitrag 40,00 EUR):
2 Unterrichtsstunden (90 min): 2,00 EUR
3 Unterrichtsstunden (135 min): 3,00 EUR
4 Unterrichtsstunden (180 min): 5,00 EUR

Nach einer Unterrichtseinheit ist der anschließende Aufenthalt auf dem Gelände des Umweltzentrums frei.

Zeitraum: Frühling-Herbst