• Angebote des Umweltzentrums Heerser Mühle
Die umweltpädagogische Arbeit

Angebote

Nachhaltige Umweltbildung ist eine Kernaufgabe für die Zukunft: unter diesem Leitbild arbeitet das Umweltzentrum seit 1987 am Standort Bad Salzuflen. Grundsätzliches Ziel der Bildungsarbeit ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes zu sensibilisieren und zum aktiven Handeln zu motivieren.

Der erste methodische Schritt der Umweltbildungsarbeit an der Heerser Mühle ist das Anbieten positiver Naturerfahrungen. Das naturnahe und abwechslungsreiche Gelände rund um den historischen Standort der Heerser Mühle bietet hierfür hervorragende Voraussetzungen und ideale Bedingungen.

Gebührenerhöhung zum 1.1.2020

Gebührenerhöhung für die umweltpädagogischen Angebote

Nach fast 20 (!) Jahren sehen wir uns leider gezwungen, die Gebühren für unsere Geländeführungen und unsere Unterrichtseinheiten zum 1.1.2020 zu erhöhen.
Die Gebühren für die Kindergeburtstage bleiben bestehen.

Geländeführung:
Die Gebühr für eine ca. 90 min Geländeführung steigt von 40,- € auf 50,- €.

Unterrichtseinheiten für Schulen & Kindergärten:
Die Gebühr für eine Unterrichtseinheit von 90 min steigt auf 3,- € pro Schüler (Mindestbeitrag 60,-€). Bei drei Unterrichtsstunden (135 min) steigt die Gebühr auf 4,- € pro Schüler (Mindestbetrag 80,- €), bei 4 Unterrichtsstunden (180 min) auf 5,- € (Mindestbetrag 100,- €) pro Schüler.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angebote für

Schulen & Kitas

Bestimmen, Forschen und Spielen im außerschulischen Unterricht fördert den emotionalen Bezug zur Natur.

Angebote für

Familien

Die Natur kennen zu lernen ist für Kinder heute nicht mehr selbstverständlich

Angebote für

Erwachsene

Umweltthemen liegen oft gerade den älteren am Herzen. Unsere Angebote für Erwachsene.