Vortrag: Von Gärten und Bienen

Gärten und Honigbienen, das passt gut zusammen. Imkern in der Stadt, in der Siedlung, auf dem Balkon ist nicht nur möglich, sondern auch sehr erfolgreich. Anders als in der freien Landschaft ist der Tisch für die Honigbiene in den Städten und Siedlungen vielfach noch reich gedeckt. Dazu können neben den Stadtbäumen auch unsere Gärten beitragen. Als Gartenarchitektin besitzt die Kursleitung auch Bienenvölker und möchte Ihnen an diesem Abend vor allem Pflanzen vorstellen die für eine reiche Honigernte sorgen. Es werden aber auch Tipps gegeben, wie der Traum eines eigenen Bienenvolkes im Garten Wirklichkeit werden kann, worauf Sie achten sollten und wie die Bienenstöcke im Garten erfolgreich integriert werden können. Belohnt werden Sie nicht nur durch den leckeren Honig, sondern auch durch ihre ganzjährig üppig blühenden Gärten und eine reiche Obsternte.

Dozentin: Dipl. Ing. Tanja Minardo
Gebühr: 5,-€.

Keine Anmeldung erforderlich!

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bad Salzuflen.

 


Wichtiger Hinweis:

Alle Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2021 finden unter Vorbehalt und unter Einhaltung der jeweils gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen (NRW Corona Schutzverordnung) statt. Eine kurzfristige Absage ist angesichts der aktuellen Lage jederzeit möglich. 

zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails

04. Mai 2021
19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort:
Umweltzentrum Heerser Mühle
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.