Verpflegung und Nachhaltigkeit im Einklang – So funktioniert Bio in Kita und Schule

In den kostenfreien „Bio kann jeder“ – Workshops informieren wir Sie umfassend über die Bedeutung von Bio-Lebensmitteln für eine nachhaltige Ernährung und wie diese in den Verpflegungsalltag integriert werden können. Bio ist viel mehr als nur eine Sache des Geschmacks – erfahren Sie daher auch, wie Nachhaltigkeit, Genuss und Pädagogik Hand in Hand funktionieren können. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie bereits mit kleinem Aufwand und Budget ein zeitgemäßes Essensangebot schaffen können.

Das Beratungsunternehmen a’verdis aus Münster wird für Sie die Anforderungen einer ausgewogenen und nachhaltigen Kita- und Schulverpflegung veranschaulichen. Sie erhalten zudem hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen: Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplangestaltung.

Gastgeber ist das Umweltzentrum Heerser Mühle e.V.. Wir bekommen einen spannenden und umfassenden Einblick in die umweltpädagogischen Angebote des Umweltzentrums und lernen die vielfältigen Aktionsmöglichkeiten und -räume der Heerser Mühle, wie z.B. den Schul- und Apothekergarten, das Bienenhaus und den Hühnerhof, kennen. Interesse geweckt?

Sie sind

  • Einrichtungs- oder Schulleitung bzw. Mitarbeitende von Einrichtungsträgern,
  • Erzieherin oder Erzieher bzw. Tagesmutter oder -vater,
  • Lehrkraft an einer Grundschule, weiterführenden Schule oder Berufsschule,
  • Küchenleitung, Teil des Küchenteams bzw. Caterer,
  • Verantwortliche oder Verantwortlicher für die Vergabe von Verpflegungsleistungen,
  • interessierte Akteurin oder Akteur (z.B. Mitglied eines Elternzusammenschlusses)?

Dann merken Sie sich den Termin Donnerstag, 10. Juni 2021 von 14.00-18.00 Uhr im Umweltzentrum bereits jetzt vor.

Ansprechpartnerin bei Fragen oder Anmeldungen:
Evamarie Stengel (evamarie.stengel@a-verdis.com)

Weitere Informationen: www.averdishome.wordpress.com/initiativen/bio-kann-jeder/

„Bio kann jeder – Nachhaltig essen in Kita und Schule“ lautet das Motto der bundesweiten Informationskampagne für mehr Bio-Produkte und eine nachhaltige Ernährung in der Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen. In NRW wird sie im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durch das Beratungsunternehmen a’verdis durchgeführt.

 


Wichtiger Hinweis:

Alle Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2021 finden unter Vorbehalt und unter Einhaltung der jeweils gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen (NRW Corona Schutzverordnung) statt. Eine kurzfristige Absage ist angesichts der aktuellen Lage jederzeit möglich. 

zurück zur Übersicht

Veranstaltungsdetails

10. Juni 2021
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort:
Umweltzentrum Heerser Mühle
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.